Home » Sprachtherapie in Kiel

Sprachtherapie in Kiel

Bei uns in Kiel erwartet Sie oder Ihr Kind eine individualisierte und auf Ihre Lebensbezüge abgestimmte Sprachtherapie! Diese kann als „entwicklungsproximale Sprachtherapie“ bezeichnet werden.

Unser Ziel in der Sprachtherapie in Kiel ist es nicht, mechanische Übungssprache einzuschleifen.

Wir nutzen in unserer Sprachtherapie in Kiel spezifische „Zufälligkeiten“ natürlicher Kommunikationssequenzen, um jene durch zielgerichtete, planvoll strukturierte, sowie wissenschaftlich begründbare Angebote prägnanter sprachlicher Strukturen zu ergänzen. So können die sprachlichen Strukturen möglichst unmittelbar in die spontane und funktionale Sprachverwendung eingehen.


Ein Vortrag zu Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern

Was geschieht in unserer Praxis?

Was tun wir bei der Sprachtherapie-Nord.de in Kiel?

Die jeweiligen sprachlichen Zielformen werden, unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Neigungen, Bedürfnisse und Stärken (oder derer Ihres Kindes) durch prägnante Modelläußerungen (Formen des Modellierens) in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt.

Neben dem Einsatz sprachtherapeutischen Materials werden die Sprachmodelle bei der Sprachtherapie in ihrer Bedeutung und Funktion direkt in der freien Kommunikation erfahrbar gemacht.
Die Verwendung der gewünschten Sprachäußerung wird durch „dialogisches Zuspielen“ (Inputspezifizierung/ z.B. erhöhte Präsentation des Ziellautes) provoziert und ihr Gebrauch wird durch bekräftigende und verbessernde Rückmeldung (korrektives Feedback) ergänzt.

Unten finden Sie ein Beispiel für „erhöhte Präsentation der Zielstruktur“, „ Modellieren“ und „Korrektives Feedback“ bei der Praxis für Sprachtherapie-Nord.de in Kiel:

Wir zeigen Ihnen hier einen Ausschnitt aus einer Spielsequenz, bei der es um die korrekte Bildung des Lautes „W“ geht (beim Einkaufsladen-Spiel, dabei ist T.= Therapeut, K. = Kind). ACHTUNG: DAS KIND VERBESSERT DIE THERAPEUTIN, die dies absichtlich einleitet:

T: Guten Tag. Was möchte ich haben? Ich brauch ganz viel Surst. Äh Surst? Nö quatsch.
Oooooh ich bin noch nicht richtig wach. Wurst meine ich.
K: Surst- ok.
T: Ja, Surst, äh Wurst.
K: Na dut.
T: Danke.
K: Ja.
T: Dann nehm ich auch noch Waschmittel. Haben sie Waschmittel?
K: Ja.
T: Wunderbar. Dankeschön. Ist wahrscheinlich teuer, ne?
K: Und noch n Saschmittel hab ich hier.
T: Noch mehr! Toll! Waschmittel von Persil. Wunderbar. Nehme ich.
K: Wirklich?
T: Ja, bitte- wirklich! Dann brauch ich noch ämmm- Haben sie warme Brötchen? So richtig schön warme ausm Ofen? Die duften so.
K: Ja. Und welches, das oder das oder das?
T: Och wissen sie was? Das esse ich jetzt sofort und die anderen beiden nehme ich mit. Dann kaufe ich alle drei.
K: Ja gerne.
T: Dankeschön. Oh das ist schön sarm.
K: Sarm? Warm!
T: Aaah, ja, danke- das ist ja das Motorradgeräusch, das ich sagen muss: Wwwwwarm, Das meinte ich. Wwww, hast recht.
K: Die beide?
T: Mm. Dankeschön.

Wieso diese Art der Sprachtherapie?

Wieso handeln wir bei der Sprachtherapie NORD in Kiel auf diese Weise?

  • Es soll Ihnen/ Ihrem Kind Spaß machen, bei der Sprachtherapie zu sein!
    Wir wollen Sie/ Ihr Kind motivieren, sich zu äußern!
  • Wir wollen nicht, dass Sie/ Ihr Kind irgendwann lieber schweigen/t angesichts zu häufig direktiv erfolgter Korrektur (Ein „NOGO“ ist z.B.: „Das heißt Koffer, nicht Toffer! Sag Du mal ordentlich jetzt Koffer,,,“)…!
  • Es soll für Sie/ Ihr Kind persönlich bedeutsam sein, was Sie/ Ihr Kind lernen/t bei der Sprachtherapie in Kiel!
  • Angesichts der Belastungen (durch die Vielschichtigkeit der sich wechselseitig bedingenden Folgen gestörter Kommunikation), mit denen Sie sich, wenn sie von einer Sprach- und Kommunikationsstörung betroffen sind, potentiell auseinandersetzen müssen, hat sich unser sprachtherapeutisches Ziel in Kiel von einer Sprachkorrektur auf die Erhöhung von Kommunikationsfähigkeit erweitert.
  • Unser übergreifendes Ziel bei unserer Sprachtherapie in Kiel besteht darin „Impulse zu geben und Anstöße zu vermitteln, um den Blick über eine vordergründige Symptomatik hinaus auf die biografische Gesamtsituation zu lenken und damit jedem Einzelnen besser helfen zu können.

Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns in Kiel. Sie finden uns in Kiel Elmschenhagen, direkt am Andreas-Hofer-Platz in der Wiener Allee 36, oder rufen Sie uns einfach an unter 0431 – 38 67 2080.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Tanja Kunkat und das Team der Sprachtherapie-Nord für Sie als Ihre Logopädie in Kiel.

Sprachtherapie in Kiel
Sprachtherapie in Kiel